Dienstag, 16. Januar 2018
Notruf: 112

LF 8/6

LöschgruppenFahrzeug (LF) 8/6

LF Front AnsichtLF rechts

FL HL 21/42/1

Fahrgestell: Daimler-Chrysler 811 7,49 t. Bj. 1995 

Aufbau: Ziegler

Pumpe: FP 8, 800 l/min bei 8 bar

Beladung und Ausrüstung: 600 Liter Wasser,Schnellangriff 30m, 60 Liter Schaummittel, Tragkraftspritze TS 8/8, Stromerzeuger 5.5 kVA, Flutlichtstrahler, Motorkettensäge, Tauchpumpe, 4 Pressluftatmer, sonstige Beladung nach DIN

Fahrer

bild folgt xxx

Mannschaftsraum

LF Manschaftsraum

7 Sitzplätze,

davon 2 mit Pressluftatmern

Schaummittelbehälter

und diverses Gerät unter den Sitzbänken

Geräteraum 1

LF Geräteraum 1

Tragkraftspritze TS 8/8,

2 Pressluftatmer,

Wathosen, Mulden,

Beil, Standrohr und anderes..

Geräteraum 2

LF Geräteraum 2

Hitzeschutzponcho, Warnleuchten,

Flutlichtstrahler + Zubehör,

Tauchpumpe,

Motorsäge + Zubehör,

Kabeltrommeln,

Stromerzeuger

und andere mehr...

Geräteraum 3

LF Geräteraum 3

B-Schläuche,

C-Schlauchtragekörbe,

Verteiler, Axt,

Druckbegrenzer

und anderes...

Geräteraum 4

LF Geräteraum 4

B+C Schläuche,

Zumischer,

Werkzeug,

Strahlrohre,

Schnellangriff 30m

Geräteraum R

LF Geräteraum R

Normaldruckpumpe,

A-Saugschläuche,

Saugkorb und Zubehör

Dachbeladung: Steckleiter, Schaumrohr, Besen, Spaten, Schaufel, Dunkgabel und anderes..